Tourismus

Seit 1997 steht der Begriff „Beerfelder Land“ als markanter Name für die touristischen Einrichtungen, die Landschaft und die Angebote im Bereich der Stadt Beerfelden und der Gemeinden Rothenberg, Sensbachtal und Hesseneck. Das Gebiet des „Beerfelder Landes“ liegt somit in einem der waldreichsten Regionen des Odenwaldes, inmitten des Naturparks „Bergstraße-Odenwald“. Als sagenhafte Wanderregion gilt dieser Bereich bei vielen als Geheimtipp.